Jo

Jo reflektiert das Prinzip der Dualität: Die kompakten Sessel lassen sich zu vielfältigen, symmetrischen Konstellationen gruppieren – als Einladung zum Wechselspiel von Nähe und Distanz, Abstraktion und Emotion, Begrenzung und Offenheit.

Weiche Konturen und glatte Flächen unterstreichen die komfortable Sitzqualität von jo. Präzise geführte Nähte, insbesondere eine zusätzliche Akzentuierung durch feine, kontrastfarbige Paspelierungen in Leder, betonen die elementare Wirkung der Form.

 

Getrennte Bezüge für Lehne und Sitzbasis, in Textil oder Leder, abziehbar. Wahlweise mit unsichtbaren Gleitern oder mit schwarz/weiß lackierten oder naturbelassenen Holzfüßen in Buche, Eiche oder Nussbaum.

 

jo – eine Aufforderung zum Finden immer neuer Positionen.

 

Design Kati Meyer-Brühl

Categories:
Hersteller: